Unbenanntes Dokument
Danke, dass du dich für meine Arbeit interessierst

 

  Valérie Fernández-Terrier

Federhauch
Benzburweg (Hanroareal) 18
4410 Liestal

• Medium

 

Telefon:
076 585 17 03
E-Mail: val.arven@bluewin.ch
Website: www.federhauch.ch
Facebook: www.facebook.com/Federhauch-282458022255737/
Youtube:
Instagram:
   
Sprachen • deutsch • französisch

 

meine Spezialgebiete sind
• Jenseitskontakte • Mediale Beratungen
Als Medium gebe ich Jenseitskontakte und mediale Beratungen, sowie Standortbestimmungen. Bei einem Jenseitskontakt ist es wichtig offen zu sein für die Personen in der geistigen Welt die zu einer Sitzung kommen. Der Kontakt erfolgt nicht "auf Bestellung" denn die geistige Welt entscheidet wer kommt und das ist dann richtig so, da darf man darauf vertrauen. Als erstes werde ich ihre Lieben beschreiben (Aussehen, Charakter, Eigenschaften, usw.) damit Sie sich sicher sein können um wen es sich handelt. Dann übermittle ich Ihnen auch Botschaften von Ihren Lieben aus der geistigen Welt. In einer Standortbestimmung schaue ich in Ihre Aura und spreche eventuelle Blockaden und Fragen Ihrerseits an. Ich gebe Ihnen Lösungsansätze und Tipps mit auf den Weg. In einer medialen Beratung arbeite ich mit der geistigen Welt zusammen und gebe Ihnen Botschaften mit auf den Weg, welche Ihre momentane Situation betreffen. Eine Standortbestimmung kann sehr gut mit einer medialen Beratung kombiniert werden.
   
   
• Mediale Zirkel
Alle zwei Wochen findet ein Zirkelabend statt (Mittwoch um 19:30 Uhr), in dem es darum geht die eigene Sensitivität zu entdecken, denn jeder Mensch besitzt einen 6. Sinn. Es werden viele verschiedene Themen zusammen "bearbeitet" und in der Gruppe ausgetauscht. Immer wieder gibt es auch geführte Meditationen zum passenden Thema. Es müssen keine Vorkenntnisse vorhanden sein, ich freue mich über Neugier und Offenheit.
   
• Meditation
Ich biete geführte Meditationen für Erwachsene und Kinder an. In einer geführten Meditation geht es darum ein Thema zu vertiefen, welches Sie auswählen. Ich schreibe die Meditation im voraus mit der geistigen Welt zusammen und führe Sie dann beim Termin durch das gewählte Thema. Es geht darum dem Unterbewusstsein Gehör zu verschaffen und den Verstand eine Stunde lang in Urlaub zu schicken. Es gibt viele möglichen Themen, die auf diese Weise anders beleuchtet werden können. Wenn wir mit unserem Unterbewusstsein arbeiten, dann sickert das auch in unsere Bewusstsein.
   

 

 

zurück zur Übersicht