Unbenanntes Dokument
Danke, dass du dich für meine Arbeit interessierst

 

  Barbara Hofstetter

Lichtspirale Zentrum für Heilarbeit
Kuhgasse 18
4539 Rumisberg

• HeilerIn

 

Telefon:
+41 (0)79 519 90 70
E-Mail: barbara@lichtspirale.ch
Website: www.lichtspirale.ch
Facebook: www.facebook.com/Lichtspirale.ch/
Youtube: www.youtube.com/channel/UCu-Gn0yLsFpeWzLOCvdQM1Q?view_as=subscriber
Instagram: https://www.instagram.com/barbara_hofstetter/
   
Sprachen • deutsch

 

meine Spezialgebiete sind
   
• Geistiges Heilen • Handauflegen • Fernheilung
In Barbaras Familie mütterlicherseits zieht sich die Heilarbeit und Sensitivität wie ein roter Faden bis auf ihre Urgrossmutter zurück. Während vielen Jahren hat Barbara zusammen mit ihrer Mutter und Lehrerin, Pia Hofstetter, auf energetischer Ebene gewirkt. Pia, die zusammen mit Maria (Bergkristall) bereits seit 2002 Pionierarbeit auf dem Gebiet der Kristallschädel geleistet hatte, war es auch, die ihr den liebevollen Zugang zu diesen wunderbaren Wesen vermittelt hat. Seit 2003 wirkt Barbara hauptberuflich als Heiltherapeutin, Lebensberaterin, Sterbebegleiterin, Ritualleiterin, Referentin und Lehrerin. Seit 2005 bietet sie Gruppenreisen an Kraftorte in verschiedenen Ländern an. 2008 hat Barbara ein Herzensprojekt umgesetzt und ihre eigenen Energiekarten „Rainbow Spirit“ gestaltet. Dieses Kartenset ist ein fester Bestandteil ihrer vielfältigen Arbeit. Energetische Einzelbehandlungen und Beratungen machen den Grossteil von ihrem Wirken aus. Hier ist auch wichtig zu sagen, dass sie ihre Arbeit in keiner Weise als Konkurrenz zu medizinischen Heilberufen sieht und nicht von Operationen, Medikamenteneinnahmen oder Arztbesuchen abrät. Als erfahrene Ritualleiterin, mit viel Herz, gestaltet sie mit Ihnen und für Sie ein Ritual, das Ihrem religiösen und weltanschaulichen Hintergrund und Ihren Bedürfnissen entspricht.
   
• Mediale Zirkel • Heilzirkel
Medialer Themenabend im privaten Kreis Ich biete Ihnen die Möglichkeit, Gastgeber/in für einen medialen Themenabend zu werden. Auf Ihren Wunsch gestalte ich mit Ihnen und für Sie einen Abend in Ihren Räumen, der Ihrem weltanschaulichen Hintergrund und Ihren Bedürfnissen entspricht. Gerne komme ich auch in Ihre Praxis oder Ihr Geschäft. Seien es beispielsweise Kartenlegungen zu besonderen Anlässen, Einführung in die Heilarbeit oder Begleitung bei Trauerprozessen sowie bei freudvollen Ereignissen mittels Ritual, die Wahl liegt bei Ihnen. Wir besprechen im Vorfeld zusammen den Inhalt und den Ablauf nach Ihren Vorstellungen. Zudem wählen Sie, wer von Ihrer Familie, Ihren Freunden und/oder Bekannten zur Teilnahme eingeladen ist und gestalten so Ihren ganz persönlichen Kreis. Der private mediale Abend bietet eine wundervolle Gelegenheit, im vertrauten Rahmen in die Heilenergien einzutauchen. Vielleicht warten persönliche Botschaften oder Ratschläge Ihrer Lichtbegleiter auf Sie, welche ich gerne weitergebe. Es sind ausnahmslos Botschaften der Liebe und des Mitgefühls, ein Fluss von Energie, der berührt, besänftigt, klärt und heilt. Haben Sie Fragen zu Themen betreffend der Energie- und Lichtarbeit? Lassen Sie uns gemeinsam die Antwort darauf finden.
   
• Meditation • Trauerbegleitung / Sterbebegleitung • Aurachirurgie
Meditation: Einmal pro Monat findet ein spiritueller Abend in der Lichtspirale statt, alle weiteren Informationen dazu finden Sie hier: https://lichtspirale.ch/spiritueller-abend.html Wochenendseminar Spirituelle Sterbebegleitung „Da ist ein Land der Lebenden und da ist ein Land der Toten. Die Brücke zwischen ihnen ist die Liebe, das Einzig-Bleibende, der einzige Sinn.“ (Thornton Wilder) Sterbende Menschen in ihrer Würde und mit ihren Wünschen stehen im Mittelpunkt einer spirituellen Sterbebegleitung. Eine umfassende Begleitung soll eine Hilfestellung sein, den letzten Wegabschnitt bewusst zu gestalten und zu erleben. Sich mit dem Sterben zu befassen bedeutet, sich intensiv mit dem Leben auseinanderzusetzen und umgekehrt. Jeder Anfang trägt sein Ende in sich; jedes Ende ist gleichzeitig ein Anfang. Geburt und Sterben sind eng miteinander verknüpft. Beides sind Übergangszeiten, ja Übergänge. Wir alle erfahren irgendwann den Prozess der Verwandlung, der einen Zyklus zum Abschluss bringt und zugleich der Anfang für etwas Neues ist. Das Thema Loslassen begleitet uns im täglichen Leben. Trauer und Verlust erleben wir auf vielfältigste Arten: Abschiede, Trennung von einem Partner, Weggang der Kinder aus dem Elternhaus, Arbeitsplatzverlust etc. In jedem Erdenleben gibt es nur eine Chance auf diese Welt zu kommen und eine sie wieder zu verlassen. Als ausgebildete Sterbe- und Trauerbegleiterin gebe an diesem Wochenende gerne mein Wissen und meine langjährigen Erfahrungen weiter.
   

 

 

zurück zur Übersicht