Unbenanntes Dokument
Danke, dass du dich für meine Arbeit interessierst

 

  Bianca Bast

Praxis für Craniosacral Therapie und Energetisches Heilen
St.Alban-Ring 222
4052 Basel

• HeilerIn

 

Telefon:
+49 157 819 295 08
E-Mail: info@craniosacraltherapie-basel.ch
Website: www.craniosacraltherapie-basel.ch
Facebook: www.facebook.com/bianca.lichtarbeit
Youtube:
Instagram:
   
Sprachen • deutsch

 

meine Spezialgebiete sind
   
• Geistiges Heilen • Handauflegen • Fernheilung
Als Komplementärtherapeutin betrachte ich den Menschen ganzheitlich. Das bedeutet, dass ich beim Arbeiten alle Ebenen von Gesundheit miteinbeziehe: die körperliche, die emotionale, die mentale, die seelische, die energetische und die geistig-spirituelle Ebene. Dabei ist Heilung nichts, was von aussen durch den Heiler gemacht werden kann, sondern jeder Mensch trägt seinen eigenen Heilungsplan und die Fähigkeit zur Selbstheilung in sich. Diese möchte ich durch Heilimpulse unterstützen. Der Mensch ist für mich ein zugleich geistiges und irdisches Wesen. Deshalb liegt es mir besonders am Herzen, die Verbindung von Himmel und Erde im Menschen, sowie sein seelisches und spirituelles Wachstum, zu fördern. Unser Lichtkern, unsere göttliche Essenz, zeigt uns, was wir wirklich sind- Wesen von Licht und Liebe. Aus diesem inneren Lichtkern heraus vermögen wir, uns selbst anzunehmen und unsere Selbstheilungskräfte zu entfalten. Daher ist für unsere Gesundheit, unsere seelische Entwicklung und unseren Lebensweg eine gute geistige Anbindung, aber auch eine gute Erdung, wichtig. Im Laufe der letzten 20 Jahre habe ich mich auf meinem eigenen Weg in verschiedenen Methoden des energetischen Heilens ( Licht,-Aura-, Chakraarbeit/ Energiemedizin), des Geistigen Heilens und in Craniosacraler Körperarbeit ausgebildet. Gerne möchte ich Sie mit meiner Erfahrung, meinen Fähigkeiten und meinem Wissen auf Ihrem persönlichen Heilungsweg begleiten. Ich freue mich auf Sie!
   
   
• Meditation
Gerne unterstütze ich meine Klienten dabei, mit ihren Selbstheilungskräften in Kontakt zu kommen und ihre eigene Entwicklung zu fördern. Dies geschieht über Meditationen, Gebete, energetische Übungen, Achtsamkeits- oder Körperübungen.
   

 

 

zurück zur Übersicht